Bei der Umlage von Betriebskosten ist die tatsächliche Wohnfläche maßgebend

Bei der Umlage von Betriebskosten ist die tatsächliche Wohnfläche maßgebend. Der Bundesgerichtshof hatte in einem aktuellen Urteil darüber zu entscheiden, ob in der Wohnraummiete die Umlage von Betriebskosten nach der im Mietvertrag vereinbarten Fläche [...]

Wohnungseigentumsverwalter muss Hausgeldansprüche anmelden

Sofern eine Eigentumswohnung zwangsversteigert wird, treffen den Verwalter besondere Pflichten wie der Bundesgerichtshof jetzt klargestellt hat. Über die Eigentümerin zweier Eigentumswohnungen in einer größeren Wohnanlage war das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Die beiden in ihrem [...]

Keine Fristsetzung für Schadensersatzanspruch des Vermieters

Bisher war umstritten, ob ein Vermieter bei einer Beschädigung der Mietsache zunächst den Mieter auffordern und eine Frist setzen muss, den Schaden zu beseitigen oder ob er sogleich Schadensersatz verlangen kann. In einer aktuellen [...]

Achtung Vermieter! Verjährungsfrist für Schadensersatz lässt sich nicht im Mietvertrag verlängern

In einem aktuellen Fall hatte der Bundesgerichtshof über eine nahezu alle Wohnraummietverhältnisse betreffende Frage zu entscheiden. Der Vermieter nahm die Mieterin nach Ende des Mietverhältnisses auf Zahlung von Schadensersatz wegen in der Wohnung aufgetretener [...]