Keine Kapitalertragssteuer bei Widerruf von Verbraucherdarlehen

Seit einiger Zeit erleben wir, dass die Banken auf der Gegenseite meinen, sie wären dazu verpflichtet die Kapitalertragssteuer einzubehalten, so dass den Kunden nicht der volle Betrag nach erfolgtem Widerruf zusteht. Das trifft in [...]

OLG Celle bestätigt die Widerruflichkeit von KfW Verträgen

Nach Entscheidung des OLG Celle sind auch Darlehensverträge, welche als Förderdarlehen nicht unter die Verbraucherdarlehen gemäß § 491 BGB fallen, widerruflich sofern sie im Fernabsatz geschlossen wurden. In einer von uns erstrittenen Entscheidung hat [...]