Auch für Verträge ab Juni 2010: Fehlerhafte Widerrufsbelehrung bei nur einseitiger Formulierung der Rechtsfolgen des Widerrufs

Belehrungen ab dem Jahr 2010 werden häufig vorschnell als richtig bewertet. Tatsächlich haben viele Banken die Verbraucher in Ihren Belehrungen zum Widerruf von Immobiliardarlehen auch in den zurückliegenden Jahren unzutreffend informiert. Der BGH hat bereits [...]