Der Kostenvoranschlag reicht nicht mehr…

...jedenfalls nicht, wenn man den Schadensersatz wegen Mängeln berechnen möchte. Noch bis Anfang des Jahres 2018 war die Sache eigentlich klar: An einem Bauvorhaben gab es Mängel, der Bauunternehmer weigerte sich diese zu beseitigen. [...]