Verdachtskündigung im Arbeitsrecht: Arbeitgeber muss den Arbeitnehmern ausreichend Zeit lassen, um sie anzuhören!

Aktuelles Urteil des Landesarbeitsgerichts Kiel: Eine Verdachtskündigung ist lediglich dann wirksam, wenn dem Arbeitnehmer vom Arbeitgeber ausreichend Zeit gegeben wurde, um zu den ihm vorgeworfenen Tatsachen Stellung zu nehmen. Hintergrund der Entscheidung war das folgende: [...]

Trennungsmanagement in Unternehmen – das betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM)

Das betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) hat eine zentrale Bedeutung im Bereich des Kündigungsschutzrechtes bei Krankheit. Das Gesetz (§ 167 Abs. 2 S. 1 Sozialgesetzbuch IX) sieht ein so genanntes betriebliches Eingliederungsmanagement zwingend vor, wenn ein Arbeitnehmer [...]