Neues Urteil im Diesel-Betrugs-Skandal: Software Update enthält wiederum neue unzulässige Abschalteinrichtung

Ein weiteres Sensationsurteil gegen VW in dem nicht endenden Diesel-Betrugsskandal eröffnet neue Möglichkeiten für Geschädigte, denn es bedeutet: Auch wer sein Fahrzeug nach bekannt werden des Diesel-Betrugs erworben hat oder schon ein Software-Update hat machen [...]

Individuelle Klagen im Dieselskandal: Wie entscheiden die Gerichte?

Überlegen Sie noch, ob sie nun Ihren Schadenersatz gegen die Autohersteller geltend machen sollen Befürchten Sie einen erfolglosen, nervigen und teuren Rechtsstreit? Und hinterher war alles "umsonst"? Wir können Sie aus der Erfahrung von hunderten [...]

Raus aus der Musterfeststellungsklage noch bis zum 30.09.2019

Der Gesetzgeber hat nach Bekanntwerden des „Dieselbetruges“ zur Stärkung von Verbraucherrechten ein Gesetz erlassen, wonach eine Sammelklage von Verbrauchern gegen Unternehmen möglich ist. In dieser Sammelklage wird vom Gericht allerdings nur darüber entschieden, ob bestimmte [...]

Diesel-Betrug: Vorerst keine Verjährung

Kunde gewinnt auch 2019 gegen Autokonzern Ende des Jahres 2018 thematisierten die Medien die Verjährung von Ansprüchen gegen Autohersteller. Wir vertraten schon damals die Auffassung, dass Verjährung der Ansprüche frühestens Ende 2019 eintritt. In einem [...]